TKW Nienburg: Übergabe der neuen Sporthalle an Landrat Kohlmeier

Beeindruckt zeigten sich Landrat Detlef Kohlmeier und Bürgermeister Henning Onkes von Gestaltung und Weitläufigkeit der neuen Sportstätte, die am Dienstag, 02.04.2019, an den Landkreis Nienburg als Mieter übergeben wurde. Neben den Verwaltungsspitzen ließen es sich Architekt Dieter Kaminski, Bauleiter Carsten Renken sowie Barre-Vertriebschef Uwe Sanders und weitere TKW-Vorstandsmitglieder nicht nehmen, bei der Hallenübergabe präsent zu sein. Bereits am Sonntag, 31. März 2019, hatten d...

Jahreshauptversammlung

Frühlingshaftes Wetter und wohl auch gespannte Erwartung lockte viele Mitglieder am vergangenen Sonntag zur Vorstellung der neuen Tennis- und Sporthalle auf das Gelände des TKW an der Hannoverschen Straße. Der Verein öffnete eine Stunde vor dem offiziellen Beginn der Jahreshauptversammlung die Türen der neuen Halle für seine Vereinsmitglieder. Bei einem Gläschen Sekt machten viele TKW`ler von der gebotenen Möglichkeit Gebrauch, die neue Sportstätte zu erkunden, um sich anschließend um ...

Arbeitseinsatz Tennisanlage

Am Samstag, den 23.03.2019, findet auf dem Gelände der Tennissparte - Kasseler Str. 11 - der zweite Arbeitseinsatz - mit einem gemeinsamen Frühstück - statt. Über eine rege Beteiligung würde sich der Vorstand auch bei diesem Termin freuen. Sollten die Witterungsverhältnisse es nicht zulassen die geplanten Arbeiten durchzuführen, ist als Ausweichtermin der 30.03.2019 vorgesehen.

Ju-Jutsu: Bei den Landeseinzelmeisterschaften glänzen die Nienburger in der eigenen Halle. 13 Medaillen bleiben beim TKW

von Helge Nußbaum Nienburg. Mit 185 Kämpfern aus 34 teilnehmenden Vereinen war die Ju-Jutsu-Landeseinzelmeisterschaft in der Halle des TKW Nienburg sehr gut besetzt. Im Medaillenspiegel konnte sich der MTV Rottorf den ersten Platz erkämpfen, doch auch der heimische TKW brauchte sich auf Rang fünf nicht zu verstecken und heimste dreimal Gold, fünfmal Silber und fünfmal Bronze ein. TKW-Haupttrainer und Cheforganisator Norbert Schmied zeigte sich im HARKE-Gespräch mit der Ausbeute seiner ...