Tennis-Klön-Treff

Da der nächste reguläre Termin für unser zwangloses, monatliches Treffen auf den letzten Tag des Jahres fällt (sicherheitshalber: 31.12.2019 :-) wird der TKT auf den 07.01.2020 verlegt.

Tennis-Herren 65 sicherten sich den Klassenerhalt in der Bezirksliga

Mit einem Sieg gegen den HTV Hildesheim II konnte die Herren 65 Mannschaft des TKW ihre diesjährige Medenrunde abschließen und erreichte mit 4:4 Punkten am Ende der Saison einen soliden 3. Platz in der Gesamttabelle der Bezirksliga des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen. Im letzten Spiel der Medenrunde 2019 gegen den HTV Hildesheim II krönte die Mannschaft ihre – nicht voraussehbare - gute Saison mit einem 5:1 Sieg. Henning Evers (6:3, 7:5), Ede Kopietz (3:6, 7:5, 10:7) und Dieter Hol...

Adventszauber in Nienburg - und der TKW ist natürlich dabei!

Der Countdown läuft: Das erste Adventswochenende ist schon zum greifen nah und beim TKW laufen die Vorbereitungen rund um Annika Tegtmeyer für die Hütte beim diesjähren Nienburger Adventszauber auf Hochtouren. Es wird wieder tolle selbst gestaltete Hingucker geben, die sich hervorragend als Geschenk eignen - und in diesem Jahr werden wir uns auch noch etwas Besonderes überlegen! Lasst euch überraschen :-) Natürlich kommt das leibliche Wohl auch nicht zu kurz: Es gibt wieder Getränke -...

Der TKW ist bei der REWE-Aktion dabei

Einkaufen und etwas für deinen Verein tun - das ist die coole Aktkon von REWE. Natürlich ist auch der TWK dabei! Lasst uns gemeinsam ordentlich Scheine sammeln und etwas tolles für die Sporttreibenden anschaffen - so geht´s: - Beim REWE einkaufen und für jede 15 € Einkaufswert nach dem "Vereinsschein" fragen - in den meisten REWE-Märkten wird man auch angesprochen! - Entweder auf rewe.de/verein gehen oder in die App "REWE Scheine für Vereine" - Bundesland: Niedersachsen, Stadt: Ni...

Ju-Jutsu Bundeslehrgang der Extraklasse beim TKW Nienburg zum 20-jährigen Sparten-Jubiläum

Aus Anlass des 20-jährigen Spartenbestehens fungierte die Ju-Jutsu-Abteilung des TKW Nienburg als Gastgeber für einen NJJV-Bundeslehrgang. Als Thema wurde aus dem vielseitigem Ju-Jutsu-Programm diesmal Anwendung und Abwehr von Stockangriffen mit Einzel- und Doppelstock vom Trainerteam ausgewählt. Hierzu wurde als Referent Amaury Eber aus Karlsruhe engagiert. Diese Wahl entpuppte sich als goldrichtig. Herr Eber hat hohe Auszeichnungen im Kali / Eskrima und Kali Sayoe. Er ist ein absoluter Top-...